Foldable Leather Polka Dot Clutch || DO IT YOURSELF

10% love



Hallöchen meine Lieben :) Heute kommt wie schon im vorigen Post erwähnt das DIY zu einer Clutch xD Ich hoffe ich verwirre euch nicht so, denn dies ist mein erstes DIY. Wenn ihr fragen habt schreibt mich einfach an - Ich helfe gerne. Also diese Foldable Clutch ist durch diese Taschen inspiriert :) Und eigentlich sehr einfach zu nähen - das "schwierigste" wird der Reißverschluss sein, aber auch der Schritt ist nicht allzu schwer, weil es nur die einfache Variante :) Lasst uns anfangen ! :D



---



Zutaten :
- Lederimitat ( halber Meter ist mehr als genug)
- Beliebiger Stoff (fest genug ansonsten mit Vlies fester machen)
- Futter
- Stecknadeln
- Nähmaschine
- farblich passendes Garn
- Reisßverschluss mind. 35 cm


~~~

Step 1 : Zuschnitt

2 x Futter
1 x Leder
1 x Beliebiger Stoff
 Alles 35cm x 31 cm

~~~

Step 2 : Reißverschluss annähen



Ihr legt das Leder bzw. den anderen Stoff so hin, dass die richtige Seite nach oben zeigt. Darauf den Reißverschluss verkehrtherum und dann den Futterstoff mit der richtigen Seite nach unten. Und schön alles abstecken :)



Nun näht ihr mit geradem Stich und 0,5 cm Abstand an der abgesteckten Seite alles zusammen. Danach versäumt ihr alles, indem ihr den Zickzack- Stich benutzt bzw. overlocked .





Diesen Schritt wiederholt ihr einfach auch für die andere Seite/Stoffteil. Und so sollte es danach aussehen :)



~~~

Step 3


Jetzt könnt ihr ganz nah an der Kante beim Reißverschluss den Stoff absteppen, damit der später nicht so verrutscht. Am besten macht ihr es bei dem nicht so festen Stoff. Ich habe es am Ende auch nicht beim Leder gemacht, sondern nur bei dem Polka Dot Stoff. :)

~~~
Step 4


Nun legt ihr die Futterstoffteile aufeinander (links) und den Leder und den Polka Dot Stoff aufeinander und steckt alles ab :) Ihr näht dann alles mit einem geradem Stich mit 1 cm Seitenabstand zu, aber lasst eine Stelle beim  Futter frei, die groß genug ist - die ist noch wichtig für den nächsten Schritt. Seid vorsichtig bei den Reißverschlussenden. Da wird es schwieriger darüber zu nähen und es wäre am besten, wenn ihr da etwas langsamer macht bzw. manuell das mit der Nähmaschine näht ^^. Dann noch den Rand versäumen und wir sind fast fertig :)


~~~

Final Step 


Durch die offene Stelle, die wir beim Futter frei gelassen haben, können wir alles wenden, indem wir den Stoff durch die offene Stelle heraus ziehen. 



Danach müssen wir nur noch die offene Stelle zu nähen und das Futter nach innen stecken. Et voila ~


Die Clutch is fertig ~ Viel Spaß beim Nachmachen :) Eigentlich nicht so schwer oder ? :D Ich hoffe ich habe mich einigermaßen gut ausgedrückt :O Und scheut euch nicht Fragen zu stellen ^^

xoxo
min hee

1 comment:

  1. Die Bilder mit dem Rosenkranz sind gut geworden!

    ReplyDelete