Tonight, We are young !

50% love



Hallo ihr Lieben,

So endlich kann ich mal meinen Beitrag dazu schreiben. Die 6 Tage in London waren fantastisch und ich hätte gerne noch ein paar Ecken in London entdecken und erkundigen wollen. Leider reichte die Zeit nicht. Es gibt auch viel zu viel zu sehen. In Vergleich zu London ist Berlin relativ klein haha. Was wir schnell gemerkt haben, war das unsere Truppe richtig "deutsch" waren... :D Anstatt typisch auf der linken Seite zu laufen ( überall sind Vermerke a là Keep Left) sind wir trotzdem anfänglich immer auf der rechten Seite gelaufen. Außerdem leben die Londoner sehr "schnell" - die haben es immer eilig und rennen fast regelrecht zu ihrem Ziel, aber dafür sind die total nett und hilfsbereit. Und wie ich diesen britischen Akzent liebe. Viele finden den ja nervig, aber ich könnte stundenlang denen zu hören haha :D

Auto fahren muss man können. Ich habe mich so gefühlt als ob ich wieder in Viet Nam war. Der Verkehr ist da genauso rücksichtslos wie in London. Anstatt zu bremsen, wenn ein Fußgänger gerade die Straße überquert, geben sie sogar noch mehr Gas ... Lustig. Achja so wurde ich auch fast von einem Fahrradfahrer und einem Auto überfahren :D

Die Luft dort ist total verschmutzt. Ich glaube die haben keine Feinstaubplakette wie hier in Deutschland. Wenn man die Hände und das Gesicht nach einem langen Tag wäscht.... Uhh :o 

Okay Schluss mit den negativen Eindrücken. London hat echt viel zu bieten und ich konnte aus dem Staunen nicht herauskommen - die Architektur der Gebäude - einfach nur wow. Picadilly Circus by night war auch richtig genial. 

Die Bilder sind enstanden, als wie eine Bustour nachts gemacht haben. Irgendwie waren die günstiger abends als am Tag ( 15 £ anstatt 30 £), aber ich fand die Bustour abends viel schöner. London sieht so bezaubernd nachts aus. Die Lichter und die Gebäude - atemberaubend. Da kam man gar nicht mehr mit Fotos zu machen. Okay der Bus ist auch nicht gerade langsam gefahren. Viele der Bilder sind verwackelt und einen Stativ konnten wir nicht wirklich benutzen. Dennoch kann ich sagen, dass eine solche Bustour sich wirklich lohnt. Man kann schon so die wichtigste Sightseeing Plätze sehen  :)


So das wars auch schon fürs erste :) Bald kommt noch ein Bericht zu Warner Bros Studio und noch mehr Bilder von London. Wart ihr schonmal in London? Wie fandet ihr es dort ? 

xoxo
minhee

5 comments:

  1. Ahhh, tolle Bilder! Nach London möchte ich auch unbedingt mal!
    Ich liebe diesen Platz & freu mich immer, wenn ich ihn am Anfang von der Sherlock Holms Serie sehe haha :D

    Liebst,
    Anki vom www.bilderlabor.blogspot.de

    ReplyDelete
  2. Oh die Bilder sind wunderschön ♥♥
    Ich war leider noch nie in London, aber vielleicht schaffe ich es ja im Sommer (:
    Ein schöner Blog ♥

    Liebe Grüße (:
    http://probably2morrow.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. tolle bilder

    da kriege ich lust zu reisen

    Lady-Pa

    ReplyDelete
  4. Ich war in der 10. Klasse (oh mein Gott, ist das lange her!) für fünf Tage in London und habe die Stadt geliebt! Ich liebe sie heute immer noch und London ist definitiv eine von meinen Lieblingsstädten! ♡

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    ReplyDelete