You don´t know me if you recognize me...

40% love
Hallo ihr Lieben,

Es ist mal Zeit ein bisschen mehr von mir zu erzählen. Am Anfang dieses Blogs wollte ich ihn relativ anonym führen - nur meine Fortschritte von der Fotographie veröffentlichen, keine großen Reden schwingen und nicht zu viel von meiner Persönlichkeit durchscheinen lassen. Aber ich glaube das ist nicht das richtige für mich. Ich ertappe mich immer wieder dabei, dass ich euch meine Gedanken mitteilen möchte. Man sieht es insgesamt an meinem Blog, dass es nun meine individuelle Note trägt. Ich weiß, dass ich nicht die besten Fotographien präsentiere - fotografiere auch seit ca. diesem Beginn dieses Blogs. Doch ich bin stolz auf mich, dass ich soweit gekommen bin und freue mich auf jeden Fortschritt. 

Auch meine Texte und meine Ausdrucksweise sind verbesserungswürdig - aber an all diese Probleme versuche ich zu arbeiten. Es ist meine Leidenschaft und die möchte ich mit euch teilen. Wieso ich diesen Blog führe? Es macht einfach Spaß Bilder zu fotografieren, zu bearbeiten und es wäre schade darum, wenn sie auf meinen Laptop versauern würden :) Haha aber, das ist nicht der einzige Grund. 

Bevor ich diesen Blog gestartet habe, hatte ich bzw. habe ich eigentlich noch einen Musikblog, wo ich über die koreanische Musik geschrieben habe. In den 3 Jahren habe ich so vieles gelernt, und der Blog hat mich in gewisser weise positiv beeinflusst und mir soviel Selbstbewusstsein und eine Identität gegeben. Auch dort habe ich über meine größte Leidenschaft geschrieben. Und nun tun ich dies hier mit meiner neuen Leidenschaft - die Fotographie. 

Aus einer Identitätskrise heraus habe ich meine Liebe zum Bloggen gefunden und ich hoffe, dass ich auch hier vieles lernen kann und es weiterhin positiven Einfluss auf mich ausübt.

Fakten über mich :

1. Nun wer mich genauer kennt, weiß dass ich ein kleines Naivchen bin und immer an das Gute im Menschen glaube, aber ab und zu total skeptisch bin. Ich wurde schon ein wenig abgehärtet nicht alles zu glauben, was mir Menschen erzählen. 

2. Immer wenn jemand zu mir Schlitzauge gesagt hat, habe ich nur gelacht und denen gesagt, dass sie blind seien. Für ne "Chinesin" hatte ich sogar größere und rundere Augen als die selber ;P 

3. Gemobbt wurde ich nie - Sticheleien waren zwar auch dabei aber ich kann mich verteidigen ;D Wenn sie mit Ching Chang Chong oder so ankamen habe ich nur gelächelt und gesagt, dass sie sich gerade selber beleidigt haben :D Das wirkt echt xD

4. Ich war früher ziemlich burschikos drauf und habe mit Jungs immer Wettkämpfe gehabt.

5. Ich trage eigentlich ständig eine Brille... meine Sicht ist echt schlecht...

6. werde von meinen Freunden als verwirrte und verwirrende Person beschrieben xD... verwirre andere Leute schnell, weil ich zu schnell denke und Schritte auslasse - für mich macht es also Sinn weil ich es gedacht habe, aber nicht ausgesprochen habe xD

7. Als ich jünger war, empfand ich mich selber als Ugly Betty wegen Zahnspange und Brille im Kombi xD

8. Mit 14 Jahren hatte ich einen echt fragwürdigen Kleidungsstil - es war nicht richtig Szene und auch nicht wirklich normal... ganz komisch und ich will am liebsten all die Bilder löschen, aber meine Schwester lässt mich nicht xD

9. Letztes Jahr wurde ich von dem Bürgermeister aus Osnabrück auf 14 geschätzt, obwohl ich 17 war T_T

10. Eigenschaften die Barney von How I met your mother und ich gemeinsam haben sind.......
  Der abrupter Themenwechsel und Abwesenheit zwischendurch xD Was habt ihr denn gedacht? :D

11. Mein Traum früher war es Mangaka, Ärztin, Modedesigner zu werden... Aber was ich studiere geht ja vollkommen in eine andere Richtung xD.

12. Der Grund, wieso ich Min Hee als "Pseudonym" benutze? Eigentlich hat es jetzt keinen Grund mehr. Ich könnte genauso hier als Thao posten, aber ich finde den Namen schön, und meine Freundin hat mir den gegeben :)

13. Bin von der Kultur der Länder Japan und Südkorea fasziniert.

14. Ich spreche vietnamesisch mit meinen Eltern aber deutsch mit meiner Schwester ;) Ist glaube ich bei den meisten, die bilingual aufgewachsenen sind, so oder?

15. Keine Ahnung warum ich immer alles als Challenge ansehe und richtig machen will - vielleicht bin ich etwas zu ehrgeizig...

16. Bin 165 cm groß und somit größer als meine Eltern... Familienbilder bei uns sehen komisch aus, besonders wenn meine Mutter, Schwester und ich hohe Schuhe tragen... Mein Vater ist nur 160cm groß xD

17. Ich hasse das Wort hassen - paradox nicht? Es wird zu oft benutzt und verliert somit an Bedeutung. Das Wort an sich ist eigentlich viel zu stark um es mit alltäglichen zu benutzen... Versteht ihr was ich meine? xD

18. Sprachen die ich gelernt habe - Latein, Englisch, Französisch, Vietnamesisch, Deutsch, Koreanisch davon kann ich aber nur Deutsch, Englisch, Vietnamesisch fließend XD

19. Meine mehr oder weniger ausgepägten "Talente" sind : Songtexte schreiben, Lieder komponieren, Zeichnen, Graphic Design,  Schnittmuster entwerfen und nähen - aber nicht auf profiebene sondern Amateur durch Austesten :D, Fotografieren 

20. Wenn es ein Parfüm, das nach süßen Sommerregen riecht, gäbe, würde ich es mir sofort schnappen :D

So wer all das gelesen hat, kann ich nur sagen - Respekt! Und vielen Dank das ihr es getan habt, es bedeutet mir viel :D  Wie findet ihr sowas ? Würdet ihr sowas öfter lesen ? :D

xoxo minhee

4 comments:

  1. Ich finde es toll, wenn man etwas mehr von der Bloggerin erfährt. Also würde ich mich über mehr solche Posts freuen. :)
    Das ist bei meiner Familie auch so. Ich bin 7cm größer als mein Vater und 5cm größer als meine Mutter. XD
    LG Thi

    ReplyDelete
  2. Ich habe alles gelesen, hihi~ Ich finde solche Fakten so cool! (:
    Ich trage übrigens auch Brille, ich bin so ein Maulwurf :<
    Jedenfalls finde ich es cool, dass du mehr von dir in den Blog einbringst, sowas macht sympatisch, finde ich!

    Liebste Grüße!

    ReplyDelete
  3. Ich finde solche Posts immer sehr schön. Man will ja schließlich auch wissen, wer hinter dem Ganzen steckt ;)

    Liebe Grüße ♥

    ReplyDelete
  4. Macht nichts mit dem Kommentar! Ich freue mich immer über solche Kommentare, ich finde das so süß, dass man das alles so erzählen will und schnell hinschreibt, damit man auch gar nichts vergisst! :D Geht mir auch immer so. :3

    Ich finde auch _auf jeden Fall_, dass viele Underground/Indie Bands viel mehr Aufmerksamkeit bekommen sollte. Bei den großen Entertainment geht's halt oft wirklich zu 50% (wenn nicht vllt. sogar mehr, natürlich bestätigen Ausnahmen die Regel!) ums Aussehen... ._. So viele Empfehlungen von dir!! Dankeeee *0* Ich muss mich da echt nach und nach reinhören, hihi.

    Mach das mit Sonntagspost auf jeden Fall! :D Bei mir fängt bald die Schule an, d.h. vllt. auch Klausuren + Stress etc. und dann ist es gut, wenn man wenigstens etwas regelmäßiges hat.

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    ReplyDelete