I´ll be good...

30% love


Diesmal war ich brav.
Vorerst meine letzte Klausur geschrieben und hab endlich das neue Headerdesign fertig gestellt :) Wie gefällt es euch? Das Bild habe ich vor ein paar Tagen fertig gestellt ... der Schriftzug ist ein wenig ...naja egal. :D 
Ich mags eigentlich - das neue Design. Es ist nicht mehr so düster und viel farbenfroher als das letzte und zeigt wahrscheinlich auch meine Vorfreude auf Frühling/Sommer :)

So nun mit der ersten Veränderung folgen hoffentlich bald die nächsten kleinere Änderungen :) Ich habe im letzten Eintrag geschrieben, dass der Content hier sich etwas ändern wird. Ich habe nämlich einen Entschluss gefasst bzw. insgesamt über das Bloggen nachgedacht. Zurück zu meinen Beginn und Vorstellungen, Wünsche und Erwartungen. 
Ich habe mit einem Musikblog gestartet und paar Jahre später ist dieser hier entstanden, um für meine neueste Leidenschaft Platz zu schaffen. Aber ich habe es geliebt mich über Musik auszutauschen und Kritiken zu schreiben. Das hat die Fotografie vollkommen verdrängt, was ich im Nachhinein etwas Schade finde. Da ich in den letzten Monaten mich eher weniger mit Fotografie beschäftigt habe, hatte ich Zeit so viele neue Artisten kennen zu lernen und lieben zu lernen. Ich möchte euch also demnächst relativ unbekannte Songs/Artisten vorstellen.


Und den ersten Sänger gibt es auch gleich hinterher.

Meine neueste Inspirationsquelle (auch für das Bild) : Jaymes Young 
Sein neuestes EP : Habits of my Heart
Genre: Pop mit Electroeinflüsse, Psychodelic Pop, Indie




Wirklich ein super tolles EP. Hört doch mal rein, falls euch dieser Song gefällt. Er erinnert mich vom Stil her auch ein wenig an London Grammar. Insgesamt ist das Album aber nicht für super Laune geeignet - dafür ist es zu düster. Mein Lieblingssong aus dem Album ist aber definitiv Moondust (Stripped), seine nackte Stimme lässt jedes Mal, wenn ich den Song höre, von wunderschönes Tagträumen.

Wie gefällt euch den Song? Was haltet ihr von Veränderungen?

liebst minhee

3 comments:

  1. RICHTIG schön geworden! Wirklich. Ich bewundere dann immer, wie man aus etwas gemalten, so einen schönen Header hinbekommt. Ich bin restlos begeistert ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ohhh und Danke für dieses tolle Lied. Kannte ich noch nicht! Hab ich mir erst mal direkt auf Spotify alles reingespeichert.. Gracias ♥

      Delete
  2. Das Bild sieht gut aus :)
    LG Thi
    P.S Das Lied ist schööön

    ReplyDelete