In a perfect world...

30% love

Summer salt into my emotions, I'm a river till you'll take the day
Mein erstes Konzert. Tolle Artisten. Super live Musik. Aufregend. Mit der liebsten Freundin. Breathless.

Das sind Schnipsel, die dieses Ereignis beschreiben. Ich bin, wenn ich zurückdenke, immer noch geflasht. Wir waren in Köln auf ein Konzert von Kodaline mit Supportact Andreas Moe. Ich habe für die Klausuren immer mit den Alben von Kodaline gelernt und konnte nach ein paar Tagen einfach ihren ganze Songtexte. Andreas Moe kannte ich bis zu dem Zeitpunkt nicht wirklich. (Später stellte sich heraus, dass ich doch schon einen Song von ihm gehört habe). Ich habe einfach etwas für Singer/Songwriter übrig <3 Besonders wenn sie nur mit einer Accoustic Gitarre auftreten. Ich habe glaube ich ein wenig meine Freundin genervt - besonders weil sie für Andreas Moe da war. >_< shame on me :D 


In der Pause zwischen Supportact und Kodaline, hatten wir die Möglichkeit Andreas Moe zu treffen. Der ist wirklich voll nett und süß. Persönlich habe ich mich aber voll blamiert, weil ich plötzlich kein Englisch mehr konnte. Das passiert mir immer, wenn ich total nervös bin. Wer trifft  einen Star denn tagtäglich... War aber total fasziniert wie meine Freundin sich mit ihn unterhalten konnte. Als ob die schon lebenslange Freunde sind :D haha :) Wir haben natürlich auch die obligatorische Fotos gemacht, damit auch jeder weiß, dass wir ihn getroffen haben xD.

Es war wirklich ein magischer Abend. Kodaline rockt egal auf CD oder Live. Leider konnte ich keine richtige Fotos machen. Apropos Fotos ... Bevor wir das Konzert besuchen konnten, wurde ich erst gar nicht reingelassen, weil ich meine Spiegelreflex mithatte. Eigentlich nicht mit der Intention innen Fotos zu machen. Wir waren schon den ganzen Tag in Köln... Die haben mich dann wieder zum HBF fahren lassen um meine Kamera wegzuschließen. Hat zwar am Ende zeitlich alles gepasst, aber irgendwie klappt, alles bei mir nur unter Stress. 

Zudem habe ich gemerkt, dass ich doch einen Orientierungssinn habe - aber nur in Notsituationen. Wir sind nämlich ohne Probleme hin und zurück gekommen, aber nachdem das Konzert zu Ende war und wir wieder zum HBF mussten, haben wir uns verirrt XD.



Kennt ihr das auch? Also mit dem Orientierungssinn? :D
Von welchen Artisten war euer erstes Konzert? :)
Liebst Thao 


3 comments:

  1. Oh hört sich sehr schön an. Ich liebe das Lied High Hopes. :)

    Liebe Grüße, My
    http://justtakeamomentplease.blogspot.de/

    ReplyDelete
  2. Klingt nach einen wunderbaren Abend, toll! :-) Und ein schönes Foto!

    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  3. hey liebes
    danke dir so sehr für deine lieben worte
    das bedeutet mir so viel
    gerade wo mein blog so frisch ist

    hoffe dir gefallen meine neuen bilder genauso gut
    alles Liebe Amely Rose von
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    ReplyDelete