Avocado Cheesecream Bites || Food Corner #1

60% love
Himmlisch hmmm...

Seitdem ich aus dem Hause meiner Eltern ausgezogen bin und unabhängig bin, probiere ich ständig neue Rezepte aus und experimentiere auch gerne. Irgendwie verlockt es mich immer wieder etwas zusammen zu zaubern anstatt zu lernen. Aber Essen ist auch verführerischer als lineare Algebra - da stimmt hoffentlich auch die Mehrheit zu. (oder?)

Diese "Häppchen" sind perfekt für einen Picknick im Park oder auch als Party-Snack geeignet. Und wisst ihr was? Die sind auch in wenigen Minuten gemacht, wenn alle Zutaten denn auch da sind. Ich bin verrückt nach diesen Röllchen, weil sie wegen der Tomaten und Koriander frisch schmecken und durch die Avocado wunderschön cremig sind.


Zutaten:
1 reife Hass Avocado
1 Packung Weizen Tortillas (6 Stück mittelgroß) 
300g Frischkäse
Handvoll Koriander
 Lauch
1-2 Tomaten
1 EL Limettensaft
Salz 
Pfeffer

Zubereitung:
Zuerst den Lauch und Koriander zerkleinern, die Tomaten in Würfeln schneiden. Den Frischkäse mit der reifen Avocado zu einer glatten Creme zusammen rühren. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Der Limettensaft verpasst dann noch der Creme eine leichte Säure. Den Lauch, Koriander und Tomaten in die Frischkäse-Avocado-Creme unterheben. Die Tortillas nach Packungsbeilage zubereiten, danach mit der Creme bestreichen, zusammenrollen und im kleine Röllchen schneiden. Et Voilà der Snack für zwischendurch ist servierfertig. Dieses Rezept ergibt ca. 30 "Bites".

Von nun an werde ich öfters Rezepte veröffentlichen. Wie findet ihr das?:)

Liebst Thao 

6 comments:

  1. Mhhhh yummi! Ich liebe Avocado! Deine Röllchen muss ich unbedingt mal ausprobieren! :-) Wenn du ab jetzt mehr Rezepte veröffentlichen möchtest, hast du ja vielleicht Lust an meiner Linkparty rund ums Grillen mitzumachen?

    Liebe Grüße
    Dörthe

    http://www.arstextura.de/2015/05/die-perfekte-grillparty.html

    ReplyDelete
  2. Hey, süßer blog! Ein paar sehr schone Fotos und interessante Texte, gefällt mir :)

    Liebe Grüße, Alexandra

    http://a-h-photography.blogspot.de

    ReplyDelete
  3. Mhh sieht richtig lecker aus! Ich liebe Avocados sowieso, langsam gehen mir aber die Rezeptideen aus... Am liebsten mach ich mir daraus immer noch ganz einfach eine Art Brotaufstrich mit etwas Zitrone, Salz und Pfeffer. Aber die Tortillas sehen so gut aus, das werde ich unbedingt mal ausprobieren! :)

    ReplyDelete
  4. Klingt wirklich unglaublich lecker! Und dabei auch noch auf so einfache Weise zuzubreiten.
    Ich experimentiere auch gerne und probiere alle möglichen Rezepte aus. Dieses hier muss ich auf jeden Fall auch mal nachmachen. :)

    ReplyDelete
  5. Das Rezept werde ich auch mal ausprobieren. Ich liebe Avocados und ich denke, dass man hier nicht viel falsch machen kann :D

    ReplyDelete
  6. ich mag Rezepte, vor allem wenn sie schnell und einfach gehen :)

    Liebe Grüße, Julia
    Juliettas Photos

    ReplyDelete